Feuerrohbauversicherung

Vor der Auszahlung eines Kredites verlangt ein Großteil der Banken und Bausparkassen den Abschluss einer Feuerversicherung vom Bauherrn.

Was beinhaltet der Versicherungsschutz? Mit einer Feuerrohbauversicherung schützen Sie Ihr Haus während des Baus vor Schäden durch Brand, Explosionen oder Blitzschlag. Der Versicherungsschutz beinhaltet außerdem Brände, die durch Unachtsamkeit entstehen oder mutwillig gelegt werden.

Tipp: Wenn Sie bereits zu Baubeginn eine Wohngebäudeversicherung abschließen, ist eine zusätzliche Feuerrohbauversicherung nicht notwendig, da diese in der Regel bereits kostenlos in der Gebäudeversicherung integriert ist.