Bauleistungsversicherung

Durch die Bauleistungsversicherung ist Ihr Haus vom Keller bis zum Dach bereits vor dem Einzug versichert.

Leistungsumfang: Die Versicherung schützt Sie gegen unvorhersehbare Schäden auf der Baustelle, wie Wetterschäden (Sturm, Frost, Hagel), Vandalismus, Materialfehler und fehlerhafte statische Berechnungen. Für einen Mehrbeitrag können Sie sich zusätzlich noch gegen Diebstahl und Feuerschäden durch Blitzschlag, Brand und Explosionen versichern.

Versicherungsprämie: Die Prämie berechnet sich nach dem Wert des Bauobjektes. Je nach Versicherungsanbieter läuft die Versicherung zwischen 12 und 24 Monate.