Clever sparen mit dem kostenlosen Versicherungsvergleich

Versicherungscheck leicht gemachtBei einem Versicherungsvergleich kommt es nicht nur auf die Höhe der monatlichen Beiträge an, sondern vielmehr auf das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vergleichen Sie deshalb nicht nur die Preise, sondern auch die Leistungen!

Sämtliche Vergleiche sind für Sie kostenlos und unverbindlich!

Für die meisten Versicherungen können wir Ihnen direkt online einen Preis- und Leistungsvergleich präsentieren. In wenigen Fällen jedoch, haben wir nur die Möglichkeit ein individuelles und für Sie selbstverständlich kostenloses Angebot zu erstellen, welches wir Ihnen dann schriftlich zukommen lassen.

Wieso ist eine Unfallversicherung sinnvoll?

Eine private Unfallversicherung sichert Ihnen den Ausgleich wirtschaftlicher Nachteile infolge eines Unfalls. Darunter fallen beispielsweise

  • Krankenhausaufenthalt
  • vorübergehende Arbeitsunfähigkeit
  • Invalidität
  • Unfalltod

Sie gilt für Unfälle weltweit und das rund um die Uhr, sowohl im Beruf als auch in der Freizeit.

Lebensversicherung - Risikoschutz und Rendite gleichzeitig

Unverzichtbar ist die Lebensversicherung besonders für junge Familien, deren Vermögen noch nicht ausreicht, um sich im Todesfall des Hauptverdieners vor finanzieller Not zu schützen. In diesem Fall zahlt der Lebensversicherer sofort die vereinbarte Versicherungssumme.

Nach Ende des Vertrages gibt es außerdem Geld, die vertragliche Ablaufzahlung inklusive Garantieverzinsung und zusätzlicher Überschussbeteiligung.

Feuerrohbauversicherung

Vor der Auszahlung eines Kredites verlangt ein Großteil der Banken und Bausparkassen den Abschluss einer Feuerversicherung vom Bauherrn.

Was beinhaltet der Versicherungsschutz? Mit einer Feuerrohbauversicherung schützen Sie Ihr Haus während des Baus vor Schäden durch Brand, Explosionen oder Blitzschlag. Der Versicherungsschutz beinhaltet außerdem Brände, die durch Unachtsamkeit entstehen oder mutwillig gelegt werden.

Hunde- und Pferdehalter aufgepasst:

Sie als Tierhalter können grundsätzlich für Schäden, die Ihr Tier anrichtet, haftbar gemacht werden. Unabhängig, ob schuldhaft oder nicht.

Die Haftung ist unbegrenzt, d.h. Sie haften mit Ihrem gesamten Vermögen.

Schützen Sie daher sich und Ihre Vierbeiner mit einer Tierhalterhaftpflichtversicherung.

Mit dem Verkehrsrechtsschutz auf der sicheren Seite

Wer in einen Verkehrsunfall verwickelt wird, kommt oft um einen Rechtsstreit nicht herum. Allein die bei Verkehrsunfällen entstehenden Sachschäden können in die Tausende gehen, von den Schadenersatzforderungen bei schweren Verletzungen mit bleibenden Folgen gar nicht zu reden.

Sowohl als Unfallverursacher wie auch als Unfallbeteiligter sind Sie mit einer passenden Verkehrsrechtsschutzversicherung auf der sicheren Seite, wenn Sie im Streitfall die Kosten nicht aus eigener Tasche zahlen wollen.

Wohngebäudeversicherung schützt Hauseigentümer

Das eigene Haus ist für die meisten Eigentümer die größte Ausgabe ihres Lebens.

Gefahren wie Feuer, Leitungswasser oder Unwetter können immense Schäden oder sogar einen Totalschaden nach sich ziehen. Daher ist eine Wohngebäudeversicherung ist für Hauseigentümer unverzichtbar.

Der Hausrat ist allerdings nicht versichert. Dieser sollte durch eine separate Hausratversicherung abgesichert werden.

Recht haben ist eine Sache, Recht bekommen eine andere!

Der Unterschied zwischen Recht haben und Recht bekommen kann für Sie sehr teuer werden, denn häufig wird aus Angst vor hohen Prozesskosten auf das zustehende Recht verzichtet.

Mit einer Rechtsschutzversicherung müssen Sie nicht länger auf Ihr gutes Recht verzichten.

Welche Vorteile bietet die private Rentenversicherung?

Anders als bei der gesetzlichen Rente, wo die Beiträge der Versicherten schon im nächsten Monat wieder an die Rentner fließen, werden Ihre Beiträge zur privaten Rentenversicherung für Sie persönlich angesammelt und später zuzüglich einer garantierten Verzinsung lebenslang an Sie ausgezahlt.

Ein Zukunftsrisiko wie das der gesetzlichen Rente besteht also bei der privaten Rentenversicherung nicht.

Das unkalkulierbare Risiko ohne Krankenversicherung

Wenn kein Krankenversicherungsschutz besteht, können im Krankheitsfall die entstehenden Behandlungskosten, die Arzneimittelversorgung oder ein eventueller Krankenhausaufenthalt zum wirtschaftlichen Ruin führen.

Schützen Sie sich mit einer privaten Krankenversicherung vor solchen Risiken.

Vor einem Hausratschaden ist niemand sicher!

Die Hausratversicherung ersetzt Schäden an Gegenständen der eigenen Wohnungseinrichtung bei Feuer, Einbruch, Vandalismus, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Eine Hausratversicherung ist immer dann sinnvoll, wenn bei einem Totalschaden die Neueinrichtung der Wohnung finanziell Schwierigkeiten bereiten würde.

Bauleistungsversicherung

Durch die Bauleistungsversicherung ist Ihr Haus vom Keller bis zum Dach bereits vor dem Einzug versichert.

Leistungsumfang: Die Versicherung schützt Sie gegen unvorhersehbare Schäden auf der Baustelle, wie Wetterschäden (Sturm, Frost, Hagel), Vandalismus, Materialfehler und fehlerhafte statische Berechnungen. Für einen Mehrbeitrag können Sie sich zusätzlich noch gegen Diebstahl und Feuerschäden durch Blitzschlag, Brand und Explosionen versichern.

Bauherrenhaftpflichtversicherung

Da in Ihrer Privathaftpflichtversicherung größere Baumaßnahmen ausgeschlossen sind, benötigen Sie bei einem Neubau eine Bauherrenhaftpflicht.

Krankenzusatzversicherung für bessere Leistungen

Mit einer Krankenzusatzversicherung sind Sie als Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung in der Lage, Ihre Leistungsansprüche auf das Niveau einer privaten Krankenversicherung anzuheben.

Die Möglichkeiten der zusätzlichen Absicherung sind:

Das meist unterschätzte Risiko: Berufsunfähigkeit

Mittlerweile sind fast 30% aller Arbeiter und Angestellten nicht mehr in der Lage ihren Beruf weiter auszuüben. Die Ursachen hierfür sind sowohl körperliche als auch psychische Beeinträchtigungen.

Und die Berufsunfähigkeit ist immer häufiger psychisch bedingt!

Kleine Unachtsamkeit - Große Auswirkung

Wer kennt diese Situation nicht, einen kurzen Augenblick nicht aufgepasst und schon ist es passiert.

Sie, Ihr Lebenspartner oder Ihre Kinder haben einem Anderen einen Schaden zugefügt und werden zur Begleichung des entstandenen Schadens aufgefordert.

Eine Privathaftpflichtversicherung kann Sie vor solchen finanziellen Schäden schützen.

Bauherrenhaftpflichtversicherung

Da in Ihrer Privathaftpflichtversicherung größere Baumaßnahmen ausgeschlossen sind, benötigen Sie bei einem Neubau eine Bauherrenhaftpflicht.